Aktivitäten

Klettern oberhalb Hintisberg

Das Gebiet oberhalb der Alp Hintisberg ist in den letzten Jahren vermehrt zum Klettermekka geworden. In den verschiedenen gut eingerichteten Routen erklimmen immer mehr Kletterfanatiker die grauen Kalkwände der Burg. Vom Kletterer wird nicht nur eine gehörige Portion Maximalkraft sondern auch eine grosse Ausdauer verlangt.
Nicht viele Klettergebiete belohnen den Bezwinger anschliessend mit einer so herrlichen Aussicht: Eiger, Mönch und Jungfrau sind zum Greifen nah.

(Zitat Homepage der Gemeinde Lütschental)

Wander Routen

  • Vom Berghaus Hintisberg via Mändlenen zur Schynige Platte (ca. 5h)
  • Vom Berghaus Hintisberg via Iselten zur Schynige Platte (ca. 2 1/2h)
  • Vom Berghaus Hintisberg via Mändlenen, Faulhorn, First nach Grindelwald (ca. 5h)
  • Vom Berghaus Hintisberg via Strasse oder Wanderweg nach Lütschental oder Burglauenen zu den Bahnstationen (ca. 2 1/2h)